Wir zählen auf Ihre Hilfe


Tragen Sie Ihren Teil zur Weltverbesserung
bei und spenden Sie jetzt.

Bildungsgerechtigkeit und Bildungschancen für alle

Der Bildungserfolg ist nach wie vor stark von der sozialen Herkunft abhängig. Nicht selten korreliert ein soziales niedriges Niveau mit einem niedrigeren Schulabschluss. Je niedriger der Bildungsabschluss der Eltern, umso seltener kommen die Kinder auf ein Gymnasium. Der Trend der Vorjahre setzt sich fort. Das Bildungsniveau der Eltern beeinflusst in Deutschland nach wie vor, welche weiterführende Schule ihre Kinder besuchen. Das teilt das Statistische Bundesamt zum Weltbildungstag mit.


Als Stiftung, die ihr Engagement auf gefährdete und benachteiligte Kinder fokussiert hat, haben wir uns gefragt, welchen Beitrag wir dazu leisten können, an der beschriebenen Situation etwas zu ändern.
Unsere finanziellen Mittel sind begrenzt und wären „ein Tropfen auf den heißen Stein“. Deshalb ist unsere Überlegung, diejenigen zu unterstützen, die sich in Kinder- und Jugendprojekten und -einrichtungen für Bildung stark machen. Darum wollen wir mit Laptops und PCs  unsere Unterstützung anbieten. Diese werden an Antragsteller weitergeben, die sich nachweislich für eine Verbesserung der Bildungschancen und Bildungsgerechtigkeit einsetzen bzw. ganz konkrete Bildungsarbeit außerhalb des bestehenden Bildungssystem und der staatlich geförderten Bildungsmaßnahmen leisten.

Helfen Sie uns dabei und seien sie ein Teil des Projektes