Wir zählen auf Ihre Hilfe


Tragen Sie Ihren Teil zur Weltverbesserung
bei und spenden Sie jetzt.

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen, aktuelle Berichte, Pressefotos, Newsletter sowie viel Wissenswertes, rund um die Stiftung PhosZoe – Licht und Leben. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


/ Projekt Lesepaten

Spannende Medienkunde mit der Tageszeitung.


/ Projekt Integration jetzt

In Nickelsdorf gibt es neue Lernhefte und Laptop für junge Flüchtlinge.


/ Weitere Fördermittel für Wolfersdorf

Heute haben wir die neuen Lehr- und Fördermittel für den Wendepunkt e.V. in Wolfersdorf übergeben. Unser Partner im Projekt „Integration jetzt“, der Wendepunkt e.V. in Wolfersdorf, hat mit den von uns zu Verfügung gestellten Mitteln, bis jetzt 16 unbegleitete minderjährige Jugendliche gefördert. Durch die Einbindung der ausländischen Jugendlichen in gemischte Wohnruppen mit deutschen Jugendlichen hat Wolfersdorf, sowohl sprachliche, sowie große integrative Schritte indiziert. . . .


/ Unterstützung für 12 minderjährige Flüchtlinge

In Weimar/Bad Lobenstein wurde gestern der Startschuss für  die Unterstützung von 12 neuen minderjährigen Flüchtlingen gegeben. Bettina Schmidt, die Geschäftsbereichsleiterin für Eigliederungshilfen Arbeit/ Flüchtlinge/ offene Hilfen der Diakoniestiftung, nahm die Lehrmittel von den Stiftungspräsidenten der Stiftung – PhosZoe Licht und Leben Michael Frankenstein, entgegen. Die Diakoniestiftung Weimar/Bad Lobenstein hat im Landgut Holzdorf die Möglichkeit geschaffen, 12 minderjährigen Jugendlichen einen  neuen Platz zum Leben zu geben. Die Jugendlichen gestalten hier aktiv ihren neuen Lebensraum mit und erhalten hier pädagogische Hilfe um Ihren Alltag zu meistern. Durch die Unterstützung mit Lehrmaterialien und Lehrkräften, möchte die Stiftung – PhosZoe das Erlernen der deutschen Sprache und damit eine bessere Integration der minderjährigen Flüchtlinge fördern.


/ OTZ berichtet, über unser Projekt „ Integration jetzt“

Gemeinsam mit der Aktion Mensch und der Hilfe von Sponsoren haben wir unser Bildungsprojekt, für junge Flüchtlinge in Thüringen, wie am 04.02. 2015 in der OTZ berichtet,  gestartet. Mit diesem Projekt, wollen wir die Integration durch Sprachkurse von unbegleiteten, minderjährigen, ausländischen Kindern und Jugendlichen in den ersten Monaten nach Ihrer Ankunft und während der Anfänge ihrer Schulzeit fördern.